über

MICH

Eule in Ton

Eule in Ton

1. Schritt die Eule wird in Ton modelliert

Eule in Ton 2015 (2)

Eule in Ton 2015 (2)

Waschgussmodell

Waschgussmodell

2. Schritt vom Tonmodell wird ein Wachsmodell gefertigt

Wachsmodell

Wachsmodell

Wachsmodell

Wachsmodell

Eule in Gips und Wachsmodell

Eule in Gips und Wachsmodell

Eule in Bronze

Eule in Bronze

Bronzeguss

Bronzeguss

"Von der IDEE zum fertigen KUNSTWERK" 
 
Arbeitsprozess

Künstlerische Intensionen

 

Das bildhauerische Arbeiten fordert von mir eine besondere Beobachtung meiner Umwelt und erschließt mir dadurch auch ein neues Lebensgefühl.

 

Dabei geht es mir in meiner Arbeit um plastisches Volumen, Raum und räumliche Komposition.

 

Mir ist an keiner Abbildung oder Idealisierung des Motivs gelegen, sondern es geht mir um die Umsetzung und Abstrahierung der Formen die von der Natur angeboten werden.

 

Ein Motiv ist für mich stets Mittel zum Zweck, denn es geht mir in der Bildhauerei nicht darum, ein Abbild getreu der Natur zu schaffen, sondern eine formale Abstrahierung der Natur.

 

Die figürliche Plastik nimmt für mich nicht nur wegen meines Studiums bei Professor Wilhelm Uhlig an der Kunstakademie in Nürnberg einen großen Stellenwert ein.

 

Während meiner bisherigen Arbeit entstanden immer wieder neue Tierplastiken, dies ist eher zufällig, doch hatte und habe ich einen großen Bezug zu Tieren.

 

Ob Menschendarstellung oder das Arbeiten an einer Tierplastik, es geht mir in erster Linie um die Form, um Formenkontraste und Formenlandschaften.

 

Martin Bühner

Einblicke
IN MEIN ATELIER
1/7
Der Weg
zu mir

BIOGRAPHIE

 

1959 geb. in Bad Neustadt Saale
1976-79 Lehre an der Holzschnitzschule Bischofsheim
1978 Bayer. Staatspreis
1979 Bundessieger
1980 Danner Stipendium
1980-86 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
1982 Akademiepreis der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
1986 Ernennung zum Meisterschüler
Seit 1986 freischaffender Bildhauer
1997 Stipendium in Schweden
2003 1. Preis beim Brunnenwettbewerb "Brunnen in Unterfranken" des Bezirks Unterfranken

1997- 2015 Fachlehrer für Holzbildhauer an den Berufsschulen Bad Neustadt und Bad Kissingen

seit 2003 Fachbetreuer für Kunsterziehung an der Werner-von-Siemens-Realschule Bad Neustadt

seit 2015 Künstlerischer Leiter an der Berufsfachschule für Bildhauer

 

1/1

Aktuelle Lehrtätigkeit an der Berufsfachschule für Bildhauer in Bischofsheim

1/1
Lothar Bühner

Gedanken zu dem Lebenswerk meines Vaters

weiterlesen

Martin Bühner
Am Geisberg 11
97618 Hohenroth



 

 

© 2016 by Martin Bühner, gestaltet von MOMix

martin-buehner@t-online.de

TEL 09771 990281

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.
Eule in Bronze